Ronya Othmann

»Menschenrechte, Demokratie und Freiheit sind für mich die wichtigsten Werte.«

Ronya Othmann wurde in München geboren und ist in einer kurdisch-êzîdisch-deutschen Familie in Oberbayern aufgewachsen. Seit 2014 studiert sie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie erhielt 2019 den Publikumspreis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb und schreibt seit September desselben Jahres die Kolumne Orientexpress zusammen mit Cemile Sahin in der taz.

 

So kannst auch Du den GermanDream unterstützen:

Teile diese Seite auf Facebook, Instagram oder Twitter
Werde Wertebotschafter/In