GermanDream-WERTstatt: Vom ich zum wir

JETZT ANMELDEN: WERTstatt #3:

Vom Ich zum Wir – “GermanDream statt German Angst”

Donnerstag, 25. Juli, 18 bis 19 Uhr via Zoom

Auch mit unserer dritten WERTstatt sind wir gemeinsam laut für einen GermanDream der Vielen: Ein Deutschland, in dem wir nicht nur individuell, sondern auch kollektiv träumen. Denn GermanDream bedeutet Möglichkeitsräume für uns alle: Dass wir unsere Potenziale entfalten und unsere Talente einbringen können. Wir laden euch ein, mit uns bei der digitalen WERTstatt #3 mit zu diskutieren und euch als Agents of Change mit uns für Vielfalt zu engagieren. GermanDream heißt ein Leben im Wir!

Über ihren GermanDream, ihr Engagement und vieles mehr sprechen wir auf Zoom mit euch und unseren Wertebotschafter:innen

  • Aylin Celik
    Aylin ist Zahnärztin, von Herzen jedoch Community Creatorin und Netzwerkerin. Sie wurde in Berlin geboren und ist dort mit Wurzeln aus Istanbul aufgewachsen. Funfact: Mit 19 Jahren belegte sie mit ihrer HipHop-Crew den 2. Platz bei den Berliner Streetdance Meisterschaften. Aylin engagiert sich leidenschaftlich dafür, jungen Menschen ihre Potentiale aufzuzeigen und liebt innovative Lösungen.
  • Jesse George
    Jesse ist Media, Cultural & Public Affairs Experte und sieht sich als Brückenbauer zwischen Nationen, Kulturen und Menschen. Er kreiert Programme und Initiativen, die die globalen Beziehungen beleuchten, festigen und verbessern sollen. Sein persönliches Anliegen ist es, Menschen zusammenzubringen, Communities zu schaffen, aber auch Themen, die Menschen bewegen, hervorzuheben.
  • Brenda Müller
    Brenda arbeitet als Unternehmensberaterin und findet ihre Leidenschaft darin, Menschen zu unterstützen und Projekte erfolgreich voranzutreiben. Sie schätzt die dynamische Interaktion und den Austausch von Ideen, die sie dazu inspirieren, innovative Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Aufgewachsen zwischen der deutschen und der chinesischen Kultur, weiß sie, wie wichtig es ist, unterschiedliche kulturelle Perspektiven zu integrieren und wie diese Innovation und Kreativität fördern.

Meldet euch jetzt an, seid dabei, stellt eure Fragen und diskutiert mit uns gemeinsam, wie wir die GermanAngst bekämpfen und unseren kollektiven GermanDream verwirklichen.

DIE GESELLSCHAFT DER VIELEN

 

Vom Ich zum Wir: In Zeiten der zunehmenden Spaltung und des Gefühls der vermeintlichen Ohnmacht bietet GermanDream mit unserer digitalen WERTstatt Platz für Dialog, ermöglicht Begegnungen auf Augenhöhe und schafft konkrete, anpackende Gesprächsräume.

Gemeinsam mit euch und unseren Wertebotschafter:innen sprechen wir über unsere Demokratie, was es heißt sich zu engagieren und wie wir gemeinsam unsere Gesellschaft gestalten. Im Mittelpunkt unserer  5 Online-Veranstaltungen stehen unsere verschiedenen Perspektiven und Erfahrungen, Verständnis, Empathie – und gemeinsames Entdecken und Lernen. Das Tolle ist: Jede:r kann mitreden! Seid dabei und meldet euch jetzt an!

Welche Werte treiben euch an? Was bedeuten Zusammenhalt, Demokratie und Chancengerechtigkeit für Deutschland als Einwanderungsland? Welche Grundsätze sind unerlässlich für unser Zusammenleben? Und was passiert jetzt eigentlich nach den Ergebnissen der EU Wahlen?

In 5 virtuellen Paneldiskussionen diskutieren wir mit euch live über diese Fragen! Digital – und für alle!

Freut euch auf unsere 5 virtuellen WERTstätten

  • WERTstatt #3:
    “GermanDream statt GermanAngst” | Donnerstag, 25. Juli, 18 bis 19 Uhr via Zoom
  • WERTstatt #4:
    “Engagement online: Gegen Hass im Netz und Falschinformationen” | Donnerstag, 26. September, 18 bis 19 Uhr via Zoom
  • WERTstatt#5:
    “Engagement gegen Chancenungleichheit, Bildungsungerechtigkeit und Klassismus” | Mittwoch, 20. November, 18 bis 19 Uhr via Zoom

 

Alle News & Infos veröffentlichen wir auch auf unseren Instagram– und LinkedIn-Kanälen! Für jede WERTstatt könnt ihr euch einzeln eine Woche vor dem Event registrieren – wir freuen uns auf euch!

 

Darüber haben wir bereits in vergangenen WERTstätten mit euch gesprochen:

  • WERTstatt #1:
    “Vom Ich zum Wir: Dein Einstieg in Politik und Aktivismus” | Mittwoch, 26. Juni
  • WERTstatt #2:
    “Rote Karte gegen Diskriminierung: Engagement im Sport” | Mittwoch, 10. Juli

 

Wir danken allen Teilnehmenden und Wertebotschafter:innen für ihre Teilnahme an unserer digitalen Gesprächsreihe. Das Format wurde von GermanDream entwickelt und wird durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt gefördert.